Treffpunkt: Klima!

Die Public Climate School

In der Woche vom 25.05.- 31.05.2020 veranstalten die Students for future die zweite Public Climate School. Dazu organisieren sie Referent*innen, die Vorträge oder Workshops zum Thema “Klimakrise und Klimagerechtigkeit” halten.

Unser Projekt

Die Klimakrise überfordert nicht nur Politik und Gesellschaft, sondern oft weiß man selbst auch nicht, wie man seinen Lebensstil verträglicher gestalten kann. Im Rahmen der Public Climate School der Students for future haben wir bereits im letzten Semester eine Ausstellung rund um die Klimakrise veranstaltet, in der aufgeklärt und Wege zu einem nachhaltigeren Lebensstil aufgezeigt wurden. Dieses Projekt wollen wir nun wieder weiterführen und ausbauen!

Unsere Ziele

  • Aufklärung über die Klimakrise
  • Bewusstsein für ein nachhaltiges Leben
  • Einfache Tipps für die Umsetzung im Alltag

Dieses Semester

Da wir die Ausstellung dieses Semester nicht physisch durchführen können, haben wir eine Website erstellt, auf der ihr euch unsere Ausstellung einfach im Internet anschauen könnt!

Auch für den interaktiven Part wird reichlich gesorgt, wir stellen das ganze Semester über unsere Instagram- und Facebookseite Anleitungen für eigene Projekte und DIYs vor und geben euch Inspiration für ein nachhaltigeres Leben!

Und damit auch wirklich alle davon profitieren, ist die Ausstellung dieses Mal auch zweisprachig auf Deutsch und Englisch.

Die Themen

Wir haben uns bei der Ausstellung an den Themen des CO2-Rechners des Umweltbundesamtes orientiert und folgende Themen ausgeführt:

  • Geschichte & Prognose
  • Treibhauseffekt
  • Energie
  • Klima
  • Ernährung
  • Mobilität
  • Konsum
  • Finanzen
  • Internet?

Zu jedem Thema haben wir Info’s, Grafiken, Bilder sowie Tipps, was man auch im Alltag dafür tun kann, zusammen gestellt.

Ihr findet die Online-Ausstellung hier. Viel Spaß beim Durchschauen! 🙂

Unser Ausstellungs-Team: Lisa, Julia, Katharina, Tim, Samira, Clara und Tabea 🙂

Meeting Point: Climate!

The Public Climate School

In the week from 25.05.-31.05.2020, the Students for future are organising the second Public Climate School. For this purpose they are organising speakers who will give online lectures or workshops on the topic “Climate Crisis and Climate Justice”.

Our project

The climate crisis not only overwhelms politics and society, but often people themselves do not know how to make their lifestyle more compatible. In the context of the Public Climate School of the Students for future, we already organized an exhibition about the climate crisis last semester, which informed and showed ways to a more sustainable lifestyle. We now want to continue and expand this project again!

Our Goals

  • Education about the climate crisis
  • Awareness for a sustainable life
  • Simple tips for implementation in everyday life

This semester

Since we cannot organize the exhibition physically this semester, we have created a website where you can easily view our exhibition on the internet!

There will also be plenty of interactivity, we will present instructions for your own projects and DIYs throughout the Semester on our Instagram- and Facebook page and give you inspiration for a more sustainable life!

And to make sure that everyone benefits, this time the exhibition is bilingual in german and english.

The Topics

For the exhibition, we oriented ourselves on the topics of the CO2 calculator of the Federal Environment Agency and explained the following topics:

  • History & predictions
  • Greenhouse effect
  • Energy
  • Climate
  • Nutrition
  • Mobility
  • Consumption
  • Finances
  • Internet

For each topic we have compiled information, graphics, pictures and tips on what you can do to help in everyday life.

You can find the online exhibition here. Have fun looking through it! 🙂


Hier findet ihr einen kleinen Einblick in unsere erste Ausstellung vom 25.11 – 29.11.2019: