Vorlesungsreihen

Sommersemester 2021:
Sustainability Around the World – Let’s learn from others!

Die Klimakrise ist mittlerweile sowohl wissenschaftlich als auch politisch anerkannt und wird mit jedem Jahr für den Einzelnen spürbarer. Dabei wirkt sich der Klimawandel in den Regionen der Welt unterschiedlich stark aus und ist teilweise bereits existenzbedrohend – aufgrund von Ernteausfällen, extremen Wetterereignissen und dem steigenden Meeresspiegel. Dies bietet jedoch nicht nur enormes Konfliktpotential, sondern entfacht auch Kreativität.

Auf der ganzen Welt entstehen sowohl auf lokaler als auch auf globaler Ebene innovative Lösungsansätze. Von diesen wollen wir lernen und uns inspirieren lassen. Deshalb möchten wir in der Ringvorlesung Umwelt über den Tellerrand schauen, die Perspektive wechseln und unseren Horizont erweitern indem wir von Referenten aus aller Welt aus erster Hand über die vorherrschenden Probleme und Lösungsansätze erfahren: Die Corona-Pandemie gibt uns dazu die Chance sich gemeinsam auf diese Reise zu begeben – ganz ohne Flugzeug.

Wir laden euch ein, von Expertinnen und Experten aus aller Welt über kreative Strategien zum Umgang mit der Umwelt- und Klimakrise zu lernen und mit ihnen zu diskutieren – informativ, kritisch und interdisziplinär. Dafür organisiert das Referat für Umwelt der studentischen Vertretung der TUM die öffentliche Ringvorlesung Umwelt – dieses Semester wieder komplett online.


Mit der Anmeldung für die entsprechenden Lehrveranstaltungen CVL0000917 (Innenstadt) und CVL0001009 (Garching) in TUMonline erhaltet ihr alle weiteren Informationen und Zugangsdaten zu den Videostreams. Zudem könnt ihr 1 bzw. 3 ECTS bei entsprechender Beteiligung/Prüfungsleistung erhalten.

2021_uref_rivo_flyer_seite2