5. Münchner Hochschultage Ökosoziale Marktwirtschaft und Nachhaltigkeit

Nächste Woche findet in Zusammenarbeit mit vielen Hochschulen Münchens die Hochschultage Ökosozial Marktwirtschaft & Nachhaltigkeit statt: Die Hochschultage sollen StudentInnen und anderen Interessierten die Möglichkeit bieten, sich mit der Frage auseinanderzusetzen, wie unsere heutige Gesellschaft ökologisch und sozial nachhaltig gestaltet werden kann. Anders formuliert: Wie lässt sich die Soziale Marktwirtschaft zu einer Ökologisch-Sozialen Marktwirtschaft weiterentwickeln? Zentrales Anliegen des Projekts ist es, dieser Herausforderung aktuelle politische und gesellschaftliche Konzepte zuzuordnen und dadurch aufzuzeigen, auf welche Weise eine ökologisch-soziale Wende realisiert werden kann. Zudem soll das Thema Nachhaltigkeit stärker in den curricula der deutschen Hochschulen verankert und dadurch ein Beitrag im Rahmen der UN-Dekade “Bildung für Nachhaltige Entwicklung” geleistet werden. Die „Hochschultage Ökosoziale Marktwirtschaft & Nachhaltigkeit“ sind ein bundesweites Projekt und finden jetzt zum 5. Mal in München statt. Sie werden ehrenamtlich von Studierenden der Münchner Hochschulen und erstmals in Kooperation mit BenE München e.V. und dem Rachel Carson Center der LMU organisiert. Weiter Informationen finden Sie unter: http://www.hochschultage.org/hochschultage-2014/muenchen