Plastik in der marinen und aquatischen Umwelt: Probleme und Lösungsansätze // Philip Ehrhorn

Wann:
21.11.2018 um 19:30 – 21:00
2018-11-21T19:30:00+01:00
2018-11-21T21:00:00+01:00
Wo:
KARL-MAX-V.-BAUERNFEINDHÖRSAAL 2750
Arcisstraße 21
80333 München
Deutschland
Preis:
kostenlos

Plastik ist in unserer heutigen Welt allgegenwärtig und wird höchstwahrscheinlich nicht so schnell wieder verschwinden. In den letzten Jahren hat sich das gesellschaftliche Bewusstsein gegenüber dem Umgang mit Plastik jedoch stark verändert. Während Kunststoffe in den 80er Jahren noch als Zukunftsträger betitelt wurden, werden sie heute oft verteufelt. Gigantische Plastikstrudel in unseren Weltmeeren haben unsere Sicht auf Plastik grundlegend verändert und viele Menschen wünschen sich eine Veränderung mit dem Umgang von Plastik. Doch wo genau liegt die Problematik von Plastik? Haben wir in Deutschland ein Plastikproblem? Und wenn ja, was hat das mit Plastikstrudeln im Pazifik zu tun? Was können wir kurz- und langfristig tun damit unsere Umwelt nicht länger durch Plastik vermüllt wird?