Kopernikus-Projekt ENavi // Dr. Stefan Stückrad

Wann:
27.11.2018 um 18:00 – 19:30
2018-11-27T18:00:00+01:00
2018-11-27T19:30:00+01:00
Wo:
KARL-MAX-V.-BAUERNFEINDHÖRSAAL 2750
Arcisstraße 21
80333 München
Deutschland
Preis:
kostenlos

Enavi,  Dr. Stefan Stückrad

Systemintegration wird eine entscheidende Rolle bei der Energiewende spielen. Doch können wechselnde politische und gesellschaftliche Anforderungen ihrer Implementierung erschweren. Deswegen ist das Ziel des Kopernikus-Projekts ENavi, ein Navigationssytem zu entwickeln, mit dem die Auswirkungen von politischen Entscheidungen und wirtschaftliche Maßnahmen auf die Systemintegration vorhergesagt werden können. Dieses großes sozial-wissenschaftliches Projekt wird vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) gefördert und hat im Oktober 2016 angefangen.

Dr. Stefan Stückrad hat in Geochemie an der Johannes Gutenberg Universität Mainz promoviert. Er arbeitet seit 7 Jahre am Postdamer Institut für transformative Nachhaltigkeitsforschung (IASS). Seit zwei Jahre Jahre ist er wissenschaftlicher Projektleiter von ENavi.